Filterfunktion im Google Reader nachrüsten

Hach ja, ist es nicht schön, dieses Internet? Jeder kann nen Blog aufsetzen und über alles schreiben. Gute Blogs trage ich sogar gerne in meinen Feedreader ein. Aber in den letzten Wochen hat der Hype um dieses ver** Galaxy S3 echt genervt. Über jedes Gerücht, über jeden Furz wurde berichtet. Und jetzt, nach der Vorstellung, wird über jedes verdammte Hands On Video und über jeden verdammten Benchmark berichtet. Gibt es keine anderen Themen mehr?! Heute war es dann soweit, der x-te Bericht über den x-ten Benchmark und der x-te Bericht über das x-te Hands On hätten mich fast dazu gebracht, diverse Seiten aus meinem Reader zu werfen. bursali war dann so nett, mich via Twitter auf den “Google Reader Filter Per Feed/Folder” für Chrome und Firefox hinzuweisen. Die Erweiterung erlaubt es, Artikel, mit Hilfe von Filterlisten auszusortieren. So sind bei mir z.B. direkt die Wörter “SGS3”, “SkyDrive”, “Google Drive” und “Instagram” auf der Liste gelandet. Endlich Ruhe!